Skip to main content

Die Neuropathie

Grundwissen

Grundwissen auf Wundwissen: Die Neuropathie Neuropathie ist ein Oberbegriff für Erkrankungen der peripheren Nerven, die keine traumatische Ursache haben. Eine Neuropathie kann entweder einzelne Nerven betreffen (Mononeuropathie) oder verteilt an mehreren Nerven gleichzeitig auftreten (Polyneuropathie). Zum peripheren System gehören alle Nerven im Körper, ausgenommen die Nervenzellen im Gehirn und im Rückenmark Hat die Schädigung des Nerven […]

Diabetisches Fußsyndrom

Lexikon

Wundwissen Lexikon: Diabetisches Fußsyndrom Der Anfang vom Ende? Das diabetische Fußsyndrom, kurz DFS, stellt eine der am meisten gefürchteten Folgeerkrankungen des Diabetes mellitus dar. Dabei kommt es zu sehr schlecht heilenden Wunden am Unterschenkel, an der Fußsohle (Malum perforans) oder einer diabetischen Gangrän mit abgestorbenem Gewebe (Nekrose). Da die Fußläsionen in verschiedenen Ausprägungen vorhanden sein […]

Malum perforans

Lexikon

Wundwissen Lexikon: Was ist ein Malum perforans? Ein Malum perforans ist ein Ulcus oder eine Hyperkeratose an belastenden Stellen, wie der Fußsohle, der Ferse und der Zehen, als Folge einer Polyneuropathie, welche durch die Grunderkrankung Diabetes mellitus hervorgerufen wird. Somit wird ein Malum perforans auch als Diabetisches Fußsyndrom bezeichnet. Im Gegensatz zu einem Ulcus cruris besteht […]