Skip to main content

Lisa Spreitzer Über Lisa Spreitzer

Examinierte Altenpflegerin, Praxisanleiterin, Pain Nurse, Wundexperte nach ICW, stv. Leitung Wundmanagement bei der FA Ellipsa medical services GmbH, Webmaster und Autorin von Wundwissen.info

Produktvorstellung: Biatain® Fiber von Coloplast

Produktvorstellungen

Biatain® Fiber mit HexaLock Technologie® für Wundhöhlen, Unterminierungen, stark exsudierende und belegte Wunden Beschreibung des Wundverbandes Biatain® Fiber mit HexaLock Technologie® ist ein gelbildender Faserverband für mäßig bis stark exsudierende Wunden, belegte Wunden, Wundhöhlen und Unterminierungen. Absorbiert vertikal und hält Exsudat und Bakterien effektiv zurück. So wird das Infektionsrisiko minimiert und der Wundrand geschützt. Eigenschaften […]

Aktivkohle Auflagen

Verbandstoffkunde

Verbandstoffkunde: Aktivekohle Wundauflagen Ein Wundgeruch ist für viele Betroffene, aber auch Angehörige bzw. das soziale Umfeld und dem Pflegepersonal nicht nur beim Verbandswechsel unangenehm. Die Geruchswahrnehmung ist subjektiv und wird daher von jedem Menschen anders wahrgenommen und eingeschätzt. Ein vorhandener Wundgeruch muss nicht gleichzeitig bedeuten, dass eine Wundinfektion vorliegt. Wie entsteht eigentlich ein Wundgeruch? exulzerierter […]

Produktvorstellungen

Produktvorstellung: Cutimed® Sorbact® Gel von BSN medical Infektionsmanagement und autolytisches Débridement Beschreibung der Wundauflage Cutimed® Sorbact® Gel ist eine hydrogelgetränkte, keimreduzierende Wundauflage aus Acetatgewebe. Sie reinigt die Wunde von Belägen und nekrotischem Gewebe durch autolytisches Débridement und verringert die Keimzahl in der Wunde auf Basis des Prinzips der hydrophoben Wechselwirkung. Die spezielle Sorbact®-Technologie verleiht Cutimed® Sorbact® […]

Hydrokolloidverband

Verbandstoffkunde

Verbandstoffkunde: Hydrokolloidverband (HCV) Ein Hydrokolloidverband ist ein selbsthaftender Elastomer. In diesem sind quellfähige Stoffe eingelagert, wie z.B. Gelatine, Pektine, Zellulosederivate und Karaja-Gummi. Hydrokolloide werden nicht nur zur Wundbehandlung verwendet, sie finden auch beispielsweise auch Verwendung in der Lebensmittelindustrie, bei der Herstellung von Kosmetika und in der Zahnmedizin. Allgemein ist der Hydrokolloidverband auch als Blasenpflaster bekannt. […]

Folienverband

Verbandstoffkunde

Verbandstoffkunde: Folienverband Ein Folienverband ist eine semipermeable Polyurethanfolie und ist elastisch, durchsichtig und sehr dünn. Die Folie ist mit einem hypoallergenen Polyacrylatkleber beschichtet oder mit einer Silikonbeschichtgung versehen oder latexfrei und ohne Polyacrylatkleber (je nach Hersteller unterschiedlich). Der Folienverband ist wasserdampf- und gasdurchlässig. Erhältlich sind Folienverbände als unsterile Rolle sowie als sterile Wundauflage für eine […]

Hydrogel

Verbandstoffkunde

Verbandstoffkunde: Hydrogel Hydrogele stehen in Tubenform, als Applikationsspritze oder in Bälgen zur Verfügung. Daneben gibt es Vlies- und Gelkompressen, die mit Hydrogel bedeckt sind. Hydrogele werden zu Hydrierung der Wunde, zur Unterstützung des autolytischen Débridement, bei Verbrennungen bis Grad 2a sowie zur Hydrierung von freiliegender Strukturen (z.B. Knochen und Sehnen) eingesetzt. Amorphe Hydrogele Hierbei handelt […]