Skip to main content

Kollagen Auflagen

Verbandstoffkunde

Verbandsstoffkunde: Kollagen Auflagen Im menschlichen Körper ist Kollagen mit über 30 % Anteil an der Gesamtmasse aller Proteine das am häufigsten vorkommende Eiweiß. Es ist ein wesentlicher organischer Bestandteil des Bindegewebes (Knochen, Zähne, Knorpel, Sehnen, Bänder) und der Haut. Kollagen wird vor allem in Form der Gelatine genutzt, die aus Rinderspalt, Schweineschwarten, sowie Knochen von Rindern und […]

Unterdrucktherapie

Grundwissen

Grundwissen: Die Unterdrucktherapie Was bedeutet „V.A.C.“ / Unterdruck eigentlich? „V.A.C“ steht für Vacuum Assisted Clossure und beschreibt die in der modernen Wundversorgung sehr gerne angewandte Unterdrucktherapie. Es ist ein nicht invasives, jedoch aktives System zur Beschleunigung der Wundheilung. Hierbei wird ein offenporiger Schaumstoff auf die Wundfläche zugeschnitten, locker in das Wundbett eingelegt und mit einer […]

Granulationsgewebe

Grundwissen

Grundwissen: Das Granulationsgewebe? Als Granulationsgewebe bzw. Granulation bezeichnet man in der Medizin bzw. Dermatologie die Bildung von neuem Bindegewebe. Dieses ist von Kapillaren (kleinen Blutgefäßen) durchzogen. Auf Grund der Vielzahl von Kapillaren, zeigt sich die Oberfläche des Granulationsgewebes körnig. Volkstümlich wird das Granulationsgewebe auch Fleischwärzchen genannt. Zumeist zeigt sich das Granulationsgewebe tiefrot gefärbt (bei pAVK zeigt sich dieses […]