Logo von WundWissen Info - deinem Pflege Online Magazin mehr wissen, besser pflegen
16. Oktober 2018 Thema:

Engagierte Wundexperten aufgepasst!

 

Von der Leidenschaft zur Berufung.

 

Hallo Wundexperten oder auch die, die es noch werden wollen.

Ich darf mich erst einmal vorstellen. Mein Name ist Julian Ehrlich. Ich bin gelernter, examinierter Altenpfleger und habe nach dem Weiterbildungskurs zum Wundexperten ICW im Jahr 2014 angefangen bei der Firma Ellipsa medical Services GmbH als Wundexperte im Außendienst zu arbeiten. Ich empfinde das Thema Wunde als ein sehr umfassendes und interessantes Thema, welches heute noch größtenteils viel zu wenig gewürdigt wird. Wir alle machen diese Weiterbildung und verdienen jedoch als angestellte Pflegefachkraft dadurch nicht mehr oder können z.B. als Fußpfleger die durchgeführte Wundversorgung am Patienten nicht abrechnen.

 

Genau aus diesem Grund haben die Firma Ellipsa medical Services GmbH und ich dieses Projekt ins Leben gerufen. Wir wollen ausgebildeten und angehenden Wundexperten die Möglichkeit bieten, für Ihr Wissen und Engagement in diesem Bereich auch gerecht entlohnt zu werden. Deshalb suchen wir aktuell in ganz Deutschland Wundexperten oder Pflegekräfte, die gerne Wundexperten werden würden, die mit uns berufsbegleitend als freiberuflicher Mitarbeiter kooperieren möchten.

 

Als neben- und freiberuflicher Mitarbeiter erhalten Sie von uns Arbeitsmaterialien wie z.B. einen Laptop zur Wunddokumentation und Unterlagen gestellt und haben Zugriff auf unser umfangreiches Qualitätsmanagement. Sie werden von mir als Ihr direkter Ansprechpartner in unser seit Jahren bewährtes Wundmanagement bei Ihnen vor Ort umfassend eingearbeitet und durchgehend betreut, sowie beim Aufbau Ihrer nebenberuflicher Tätigkeit begleitet. Bei der Akquise von neuen Partnern und Kunden wie z.B. Ärzte, Altenheime und Krankenhäuser, sowie bei einer möglichen Implementierung einer Wundsprechstunde in einer Arztpraxis stehe ich Ihnen unterstützend zur Seite.

Ihr Vorteil

Sie müssen Ihre bisherige Tätigkeit nicht aufhören, sondern können die Tätigkeit als Wundexperte im Außendienst nebenbei berufsbegleitend ausüben. Übrigens, in der Regel auch in der Einrichtung oder bei dem Arbeitgeber bei dem Sie aktuell angestellt sind. Es gibt auch keine festen Umsatzziele, jeder macht so viel wie er möchte und kann. Sie haben die Kontakte in Ihrer Gegend auf die wir normal nicht zugreifen können, die Sie für Ihre nebenberufliche Tätigkeit zur Wundversorgung für sich gewinnbringend nutzen können.

Ein Beispiel: Ein Patient mit einer mittelstark exsudierenden Wunde benötigt ein Mepilex AG 10×10 cm / 10 Stück pro Packung, Aufgrund der mittelstarken Exsudation wird Ihnen eine Packung nur ca. 10 Tage reichen. Damit ist aber die Wundversorgung i.d.R. noch nicht komplett abgeschlossen. Es wird darüber hinaus noch Desinfektionsmittel, Kompressen zum Reinigen und ein Sekundärverband zum Fixieren benötigt. Auf all diese bestellten Produkte erhalten Sie 20% Provision.

Sie sehen also, je mehr Zeit Sie investieren und Partner oder Kunden dazugewinnen, desto mehr können Sie nebenberuflich verdienen und sich mit uns als starken Partner eine zweite Existenz aufbauen.

 

 

Sie fühlen sich angesprochen und würden gerne Teil unseres Projektes und Teams werden? Sie haben dazu noch Fragen? Dann kontaktieren Sie mich einfach ganz unverbindlich unter:

 

Ellipsa Medical Services GmbH
Julian Ehrlich
Überregionale Außendienstleitung
Telefon: 0160 / 99 30 56 58
E-Mail: aussendienstbetreuung@ellipsa.de

Interessante Veranstaltungen

Durch Klick werden Sie auf die Veranstaltungsseite weitergeleitet.