Skip to main content

Gemüseworkshop

Gemüseworkshop

Gemüseworkshop praktische Anwendung in der Wundversorgung

1. Fortbildungsziele

Egal ob Melone oder Zucchini, wir bringen Ihnen und Ihrem Personal praktische tricks im Umgang mit modernen Verbandstoffen bei! Die Teilnehmen wiederholen die Grundkenntnisse der Wunddokumentation und haben die Möglichkeit praktisch ihre Fähigkeiten am Verbandswechsel zu üben.

Verbunden und dokumentiert werden verschiedene Gemüsepräparate an verschiedenen Stationen wobei die Auswahl und Begründung der einzelnen Wundauflagen den Teams überlassen ist.

Auch eine Unterdrucktherapie kommt zum Einsatz und die Teilnehmer erlernen die Grundkenntnisse im Umgang mit der Unterdrucktherapie in der Wundversorgung.

2. Sie lernen

Die Teilnehmer werden in die Lage versetzt, die Situation von Menschen mit chronischen Wunden zu beobachten, zu beschreiben und zu beurteilen, um anschließend unter integrativen Gesichtspunkten und Einbeziehung der Umgebungsressourcen eine Versorgung des Menschen und seiner Wunde zu sichern. Teilnehmergebühr 60 Euro / Teilnehmer Mindestens 8 Teilnehmer